Cardano

Cardano ist eine dezentralisierte Computerplattform und Kryptowährung. Charles Hoskinson, der Gründer von Cardano, gehörte auch zu den Gründern der Kryptowährung Ethereum. Cardano ist eine der ersten Blockchainplattformen, die im Haskell PL gebaut werden. Das Entwicklungsteam, das sich aus erfahrenen Forschern und Ingenieuren zusammensetzt, wählte Haskell aufgrund seiner hohen Fehlertoleranz. Das Team arbeitet auch an zwei weiteren Programmiersprachen, Plutus und Marlowe, für intelligente Verträge und Cardano. Sie zielen darauf ab, neue PLs herzustellen, die einfacher zu bedienen und fortschrittlicher sind als Solidity.  

Cardanos reguliertes Rechnen fördert auch eine bessere finanzielle Eingliederung. Das Entwicklungsteam arbeitet an einer intelligenten Vertragsplattform, die fortschrittlichere Funktionen als die Protokolle da draußen bieten soll. Das Protokoll verfügt über einen skalierbaren und flexiblen geschichteten Blockchain-Software-Stack. Das demokratische Regierungssystem von Cardano erlaubt es ihm, im Laufe der Zeit zu wachsen und sich über ein Finanzsystem selbst zu versorgen. Dank des Block-Explorers der Plattform können die Benutzer auch die Geschichte der öffentlich aufgezeichneten ADA-Transaktionen überprüfen. 

Cardano konzentriert sich darauf, die üblichen Schwächen von Blockchainprojekten wie Rechtskonformität und Skalierbarkeit zu reduzieren und Stärken wie revolutionäre Technologie und Dezentralisierung zu maximieren.  

Wie setzt man Cardano ein oder baut ihn ab? 

Cardano verwendet Ouroboros, einen Proof-of-stake-Algorithmus, der Epochen oder Zeitschlitze einteilt. Jedes Zeitfenster wird von einem bestimmten Zeitfensterleiter geleitet, der Blöcke in der Blockkette erstellt und bestätigt. Wenn ein Transaktionsblock nicht innerhalb dieses Zeitfensters erstellt wird, versucht es der nächste benannte Zeitfensterleiter. Eingabe-Indossanten genehmigen alle Transaktionen in den Blöcken. Ein Zeitfenster könnte mehrere Eingabe-Indossanten haben 

Cardano bietet auch Anreize für die Überprüfung von Transaktionen und deren Verfügbarkeit. Die Belohnungen werden zwischen Slot-Führern, Befürwortern von Eingaben und Interessenvertretern der Mehrparteien-Berechnung aufgeteilt. ADA-Inhaber können auch Belohnungen erhalten, indem sie einen Einsatzpool haben oder ihre Einsätze über das Shelley Incentivized Testnet delegieren. 

Wie Sie Cardano kaufen können (ADA) 

Cardano ist bei Krypto-Börsen erhältlich, die es unterstützen. Sie können ADA in einer Brieftasche oder an einer Börse aufbewahren. Cardano entwickelt auch einen krypto-nativen Mikrochip, der Kryptoübergänge ohne Internetverbindung ermöglichen würde.  

Alles begann, als Input Output Hong Kong, das für die Entwicklung von ADA zuständige Unternehmen, erkannte, dass es keinen Chip auf dem Markt gibt, der billig herzustellen ist, kryptographische Schlüssel speichern kann und Einbindungsmöglichkeiten bietet. Der krypto-native Mikrochip, den sie derzeit entwickeln, könnte den ADA-Inhabern eine bargeldlose Erfahrung bieten.   

Cardano-Ökosystem 

Cardano wird von Emurgo, Cardano Foundation und Input-Output Hongkong unterstützt. Diese Unternehmen haben zusammen über 230 Mitarbeiter, darunter Forscher und Wissenschaftler, die an dem Projekt teilnehmen.  


EMURGO trägt zu Cardano durch kommerzielle Unternehmungen wie Investitionen in Unternehmen und Projekte bei, die die Kryptowährung einführen. Die Cardano Foundation unterstützt und beaufsichtigt die weltweite Gemeinschaft der Blockkette. Es zielt darauf ab, die Annahme von Cardano voranzutreiben, die Cardano-Gemeinschaft wachsen zu lassen, Handels- und Rechtsnormen zu gestalten, Partnerschaften zu fördern und die Rechenschaftspflicht der Interessengruppen zu garantieren.  


Das IOHK ist die wichtigste Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Cardano. Das Unternehmen wird die Blockchain bis Ende 2020 bauen und entwerfen. Das IOHK bietet seit Juli 2017 wöchentliche technische Aktualisierungen an, um die Gemeinschaft Cardano auf dem Laufenden zu halten.